10% Umsatzsteuer auf Beherbergung

Ab 1. November 2018 wird der Umsatzsteuersatz für Beherbergungsleistungen (auch Camping) inkl. regelmäßig damit verbundene Nebenleistungen, die nach dem 31. Oktober 2018 realisiert werden wieder auf 10 % gesenkt (in der Zeit zwischen 1.5.2016 bis 31.10.2018: 13 %).

Übergangsregelung für die Nacht von 31. Oktober 2018 auf 1. November 2018: Eine Übernachtung gilt mit dem Ende der Nacht als ausgeführt. Daher unterliegt die Nacht von 31. Oktober auf 1. November 2018 bereits dem reduzierten Steuersatz von 10%. Für alle Zeiträume vor dem 31.10.2018 gilt der 13% Steuersatz.

                                     

nützliche Links:

BMF Berechnungsprogramme

Registrierkassenpflicht - BMF

Die Links dieser Seiten wurden bei der Erstellung dieser Seite überprüft. Für die Inhalte dieser Seiten wird keine Haftung übernommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen